Der Online Fotokurs für deine
Bilderbuchfamilie

Mache Kinderfotos, von denen deine Familie Herzklopfen bekommt!

Stelle dir mal vor, du sitzt in vielen Jahren mit deiner Familie gemeinsam auf dem Sofa. Ganz dicht aneinander gekuschelt. Vielleicht bei einem Gläschen Wein. Ihr genießt die Familienzeit und stöbert gemeinsam in alten Bilderbüchern. Bücher, die gefüllt sind mit bunten Fotos, die eure ganz einzigartige Familiengeschichte erzählen. Ihr erinnert euch gemeinsam an die vielen Abenteuer, die ihr als Familie erlebt habt. 

Ihr seht die Bilder an und erinnert euch an die Schuhe, die euer Baby bei seinen ersten vorsichtigen Schritten trug. Ihr schmeckt den warmen Kakao, den ihr jedes Mal getrunken habt, wenn ihr durchgefroren vom Schlittenfahren nach Hause kamt. 

Familienrituale, wie der Badetag am Sonntag oder der immer gleiche Nachtisch zu Weihnachten. 

Ihr erinnert euch gemeinsam an die vielen Abenteuer die ihr als Familie erlebt habt. An die Dinge und Momente, die euren Alltag zu eurer ganz eigenen Geschichte machen.

Geht es dir ähnlich wie mir vor ein paar Jahren?

Die Tage kamen mir manchmal endlos lang vor, immer derselbe Trott. Der Spagat zwischen Arbeit, Haushalt und Kindern. So langweilig, so alltäglich. Und dann ist plötzlich wieder ein Jahr rum und ich frage mich, wo ist nur die Zeit geblieben? Was haben wir im ganzen letzten Jahr gemacht?

Wie sahen die Kinder noch vor einem Jahr aus? Woran hatten sie Freude? Ich habs einfach vergessen. Mein Fotoordner auf dem Handy platzte bald, ich habe bestimmt 10.000 Schnappschüsse gemacht. 

Nun ist schon wieder ein Jahr um und ich habs schon wieder nicht geschafft, das Fotobuch vom letzten Jahr zu machen. Dabei wollte ich meinen Kindern doch eigentlich jedes Jahr zum Geburtstag ein Buch mit ihren schönsten Erinnerungen schenken.

Doch wie soll ich unter den tausenden Fotos nun die schönsten Momente wiederfinden? Ich müsste mich durch meine ganzen Screenshots auf dem Handy scrollen. Puuuuh!

Hätte ich die Fotos doch bloß mit der Kamera gemacht und sie direkt sortiert. 

Wenn ich doch nur verstehen würde, was diese ganzen Knöpfe an der Kamera bedeuten. Dann würde mir das Fotografieren ganz sicher viel mehr Spaß machen und dann hätte ich auch viel mehr Lust ein schönes Familien-Bilderbuch zu gestalten. 

Wie wunderschön es wäre, wenn ich meinen Kindern ein Bilderbuch ihrer Kindheit mitgeben könnte, wenn sie losziehen und ihre eigenen Wege gehen werden. Sie ziehen irgendwann von Zuhause aus und hätten dann ihre ihre Wurzeln immer bei sich. Sie könnten sich an ihre Kindheit erinnern, wann immer ihnen danach ist.

Nickst du gerade mit dem Kopf? Gehts dir auch so?

Stell dir jetzt mal vor...

… du hältst deine Kamera selbstsicher in deiner Hand. Du weißt genau, welche Rädchen du an deiner Kamera drehen musst. In deinem Kopf sprudelt es vor kreativer Ideen und dein Herz hüpft vor Freude, weil deine Kinderfotos nun genau so aussehen, wie du sie dir vorstellst.

 1. Du schenkst deinen Kindern jedes Jahr ein Fotobuch zu ihrem Geburtstag, in dem du all die erlebten Abenteuer für sie festgehalten hast.

2. Deine Kinder sind voller Stolz, wenn sie all die tollen Fotos von sich an eurer Wand sehen.

3. Deine Kinder werden dir so dankbar sein, dass sie ihren eigenen Kindern und Enkelkindern Fotos von sich als Kind zeigen können.

4. Oma und Opa, die nicht in der Nähe wohnen, können jeden Entwicklungsschritt deiner Kinder aus der Ferne beobachten.

5. Du übergibst deinen Kindern ihr ganzes bisheriges Leben in einer Schatzkiste. Ein Leben, das sie immer wieder bestaunen können. Ein Leben, in dem sie sich finden – dank deiner Bilder.

6. „Die Nase von Oma, die Augen von Mama und genau der selbe Blick wie der Bruder“.
Durch Ähnlichkeiten mit Familienmitgliedern fühlt sich dein Kind ganz doll verbunden.

7. Du schenkst deinen Kindern ein Rückfahrtticket zu einem Ort voller wunderschöner Erinnerungen.

Wie wäre es, wenn du dir und deiner Familie eine Schatzkiste voller bunter Erinnerungsfotos erschaffst?

Vielleicht denkst du, dass dein Alltag langweilig sei: Ist er nicht! Denn jede Familie und deren Alltag ist einzigartig. Denk doch mal an all die kleinen und großen Rituale, die euch jeden Tag begleiten.

Stell dir vor, ihr reicht euch Fotos von Hand zu Hand und macht eine kleine Reise in die Vergangenheit. Die Fotos in eurer Schatzkiste erzählen euch eure ganz persönlichen Familiengeschichten. Ihr braucht sie nur ansehen und seid sofort wieder mitten in der Geschichte drin.

Du möchtest die Schatzkiste deiner Familie mit einzigartigen und bezaubernden Fotos füllen?

Dann lass mich dir meinen neuen Online Fotokurs für deine Bilderbuchfamilie vorstellen: 

In meinem Online Fotokurs für deine Bilderbuchfamilie zeige ich dir alles was du für deine Kinderfotos brauchst.

Du bekommst nicht nur einen blanken Theoriekurs (die es bereits wie Sand am Meer gibt) – du bekommst einen Fotokurs, mit dem du in die Umsetzung kommst. Es warten ganz viele konkrete Praxisbeispiele darauf, von dir ausprobiert zu werden.

Ich nehme dich an die Hand und zeige dir, was für Kinderfotos wirklich wichtig ist. 

Ich weiß, dass wir Eltern wenig Zeit haben. Deshalb bekommst du von mir keine hundert Stunden Videomaterial, sondern kurze und knackige Videos. So kannst du den Fotokurs super gut in deinen Familienalltag integrieren. 

Damit du während des Kurses nicht ins Stocken gerätst, kannst du mir jederzeit deine Fragen stellen und Feedback zu deinen Fotos bekommen. 

Am Ende des Kurses wirst du vor Freude hüpfen, wenn du siehst, wie sich deine Schatzkiste immer mehr mit bunten, glänzenden und emotionalen Fotos füllt.

Das sagen wunderbare Mamas über meinen Fotokurs:

"Wenn ich schon nicht die Zeit anhalten kann, möchte ich möglichst viele Bilder festhalten und damit wertvolle Erinnerungen schaffen. Meine Euphorie wurde dabei aber immer wieder durch unscharfe Bilder gebremst und da half auch kein iphoto Bildbearbeitungsprogramm. Meine Erwartungen an den Kurs wurden voll und ganz erfüllt und ich wurde darin bestärkt, was ich tue und was noch wichtiger ist, mit frischem Fachwissen ausgestattet."
Ann-Kristin
Mama von Linne (2)
"Das fotografieren von sich bewegenden Objekten, insbesondere von meinen springenden Zwillingen, brachte mich an meine persönliche Grenze. Auf Zufallstreffer wollte ich nicht mehr setzten. Masse statt Klasse, nicht in unserem Familienalbum. Der Entschluss stand fest, ich brauche Hilfe. Ich benötige jemanden mit Erfahrung und dem Blick fürs wesentliche. Mein Gewinn? Zu 100%! Nun bin ich bereit für große Sprünge und Dank Sina bin ich sehr motiviert."
Anita
Mama von Zwillingen

Das erwartet dich im Fotokurs:

Du bekommst meine persönliche Vorgehensweise beim Fotografieren an die Hand und kannst sie Schritt für Schritt nachmachen.

Du kannst mir beim Fotografieren wortwörtlich über die Schulter schauen.

Du erhältst konkrete Übungsaufgaben und Vorlagen, damit deine Fotos so aussehen wie meine.

Nach und nach entwickelst du deinen eigenen Bildstil. Bis dahin halte ich deine Hand und begleite dich bei deinen Anfängen.

verschommener Hintergrund Fotos

Modul 1:
Lerne deine Kamera kennen

Du weißt welches Equipment du für schöne Kinderfotos brauchst.

Du hast den vollen Überblick, welche Einstellungen und welche Rädchen an der Kamera wichtig sind.

Damit das Bilderchaos auf dem Computer ein Ende hat und du immer genau weißt, wo du ein Foto findest, zeige ich dir meine persönliche Struktur um Ordnung in deine Bilderflut zu bekommen.

Modul 2:
Grundlagen der Belichtung

Deine Fotos sind ab jetzt immer richtig belichtet. Nicht zu hell, nicht zu dunkel. Es sei denn, du möchtest es anders, dann kannst du das auch! 

Deine Kinderfotos sind knackig scharf, auch wenn deine Kinder sich schneller bewegen als ein Formel 1 Rennwagen. 

Modul 3:
Kameramodi

Du kannst nun im manuellen Modus deiner Kamera fotografieren. Das ist mega wichtig, das zu können.

Es ist aber nicht mega wichtig, es auch zu tun. Daher bekommst du von mir einen leichteren Weg gezeigt.

Modul 4:
So bekommst du einen verschwommenen Hintergrund

Du verwandelst jeden Schnappschuss in einen echten Hingucker. 

Du lernst, welche 5 Dinge du beachten musst, damit der Hintergrund auf deinen Fotos verschwimmt. Deine Fotos bekommen einen ganz besonderen Look. Da guckt nun jeder gern hin!

Kinderfotos selber machen

Modul 5:
So fokussierst du richtig

Der Autosfokus deiner Kamera ist gut. Aber du bist besser!

Ich zeige dir, welchen Autofokusmodus du wählen solltest.

Du lernst, wie du ganz präzise fokussierst, so dass nicht mehr der Zaun im Hintergrund oder die Blume im Vordergrund scharf ist, sondern dein Kind.

Kinderfotos selber machen

Modul 6:
Schritt für Schritt zu deinem Foto

Ich zeige dir meine ganz persönliche Vorgehensweise beim Fotografieren und gebe dir eine einfache Schritt für Schritt Anleitung an die Hand.

Kein Rätseln mehr um die richtigen Kameraeinstellungen, sondern 6 konkrete Schritte die dich zu deinem Foto bringen.

Modul 7:
Liveshootings

Du schaust mir bei echten Familienshootings beim Fotografieren über die Schulter.

Du bekommst einen Blick hinter die Kulissen und kannst zusehen, wie meine Fotos entstehen.

Ich nehme dich mit zu:
1. einer Familien Homestory bei einer wunderbaren 7 köpfigen Familie.

2. einem Gegenlichtshooting an der Hamburger Alster mit Elisa und ihrer liebevollen Famile.

Kinderfotos selber machen

Modul 8:
Bildgestaltung

Du kennst die 7 goldenen Zutaten für ein schönes Kinderfoto.

Ich verrate dir das Geheimnis hinter meinem Bildstil.

Du bekommst konkrete Übungsaufgaben, damit deine Fotos nicht mehr alle gleich, sondern richtig spannend werden.

Modul 9:
Bildbearbeitung mit Lightroom

Hole das Maximum aus deinen Kinderfotos heraus.

Du lernst das Organisieren deiner Bilder und die Bildbearbeitung in Lightroom.

Ich zeige dir meine Bildbearbeitungsschritte in einem Praxisbeispiel. 

Du kannst meinen Bildlook 1:1 nachmachen.

Bonus 1

Exklusiver Mitgliederbereich für Feedback und Fragen

Ich verspreche dir: Wir gehen deinen Weg zu wunderschönen Kinderfotos gemeinsam.
Im exklusiven Mitgliederbereich kannst du mir deine Fragen stellen und Feedback zu deinen Fotos bekommen.

Du kommst in den Austausch mit anderen tollen Mamas und Papas mit dem selben Ziel. 

Ihr könnt euch gegenseitig motivieren und inspirieren.

Du findest im Mitgliederbereich 16 Bundesländer-Gruppen.  Hier kannst du dich mit anderen Mamas und Papas verabreden, um euch gegenseitig zu fotografieren. 

Die ganze Familie gehört ja schließlich auf mal gemeinsam aufs Foto!

Bonus 2

Mein Bildlook mit einem Klick - Lightroom Vorlage

Du kannst Lichtjahre damit verbringen die Regler in Lightroom nach links und rechts zu verschieben. (Ich weiß das, weil es genau so lange gedauert hat, bis ich meinen Farblook gefunden hatte)

Mit meiner Lightroom Vorlage (Schablone) verwandelst du deine Fotos mit einem Klick. Ok, vielleicht auch 2. Versprochen ist aber, es geht leicht und schnell!

Du bekommst meinen Bildlook und kannst ihn mit wenigen Anpassungen auf deine Fotos legen.

Fühlt sich wie zaubern an, versprochen!

Bonus 3

Familienvideos machen mit Christian Sunderdiek

Lass mich raten: Dein Smartphone quillt förmlich über mit hunderten von kleinen Videosclips deiner Kinder.

Du möchtest Oma und Opa die ersten Schritte deines Kindes zeigen. Doch bevor du den einzelnen kleinen Clips im Fotoordner gefunden hast, musst du über zig Screenshots und abfotografierten Rezepten scrollen. 

Jetzt stell dir mal vor, du hast statt hunderter einzelner Videoclips, so richtig schöne und stimmungsvolle Familienvideos.

Christian, Papa von 3 Kindern und Familienfilmemacher, zeigt dir wie das geht!

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Bonus 4

Einzigartiges Geschwisterportrait mit Sandra Matthiesen

Du möchtest die Ähnlichkeit deiner Kinder in einem einzigartigem Geschwisterportrait festhalten? Dabei wolltest du schon immer mal wissen, wie du mit genau der richtigen Lichtsetzung deine Fotos zum Strahlen bringen?

Sandra ist gelernte Fotografin und Expertin für künstliche Lichtquellen. Du kannst ihr beim Fotografieren über die Schulter schauen. 

Bei deinem nächsten Portrait von deinem Kind, brauchst du ihr nur nachmachen.

Bonus 5

"Kann jede:r so einfach Fotograf:in werden?" Interview mit Tine Zellner

Du bist am Ende des Kurses angekommen und hast schon viele großartige Fotos von deinen eigenen Kindern gemacht.

Deine Freunde bewundern deine Fotografiekünste schon länger. Nun überlegst du, ob du den nächsten Schritt gehen solltest, damit du auch für andere Menschen tolle Erinnerungen schaffen kannst.

Im Interview mit Tine bekommst du deine ersten Schritte in die Selbstständigkeit an die Hand.

Das sagen wunderbare Mamas über meinen Fotokurs:

"Auf meinen Fotos fehlte immer der verschwommene Hintergrund, die Kinderfotos waren oft verwackelt und auch zu dunkel. Außerdem fehlte irgendwie die Harmonie... Sina erklärt alles so leicht, bunt und verständlich, dass sogar blutige Anfänger verstehen, was sie in ihren Videos meint. Nun, nach Beendigung des Kurses, habe ich wirklich begriffen, wie wichtig es ist, sich immer und immer wieder an die Kameraeinstellungen zu wagen und zu probieren. Danke Sina! Du hast eine super Arbeit gemacht."
Sarah
Mama von bald 2 Kindern
"Ich wusste nie wie ich meine Kamera richtig benutzen soll. Die technischen Zusammenhänge und die wichtigsten Einstellungen kannte ich zu wenig. Der Einfachheit halber habe ich immer im Automatikmodus fotografiert - meine Ergebnisse waren daher nicht so besonders. Durch deinen Fotokurs habe ich innerhalb kürzester Zeit so viel Neues gelernt und weiß jetzt was ich beim Fotografieren beachten muss. Ich finde Dich sehr sympathisch und man sieht, dass du mit voller Begeisterung bei der Sache bist - und diese Begeisterung ist ansteckend."
Elisabeth
Mama von einem Babymädchen (7 Monate)

So läuft der Online Fotokurs für deine Bilderbuchfamilie ab:

Schritt 1:

Du erhältst direkt nach erfolgreicher Zahlung eine E-Mail von elopage (meine Kursplattform). In der E-Mail findest du einen ein "Weiter-Button".
Dort klickst du drauf und erstellst dir ein Käufer-Konto.

Schritt 2:

Du hast direkten Zugriff auf die Kursinhalte. Schaue dir die Videos der Reihe nach und in deinem Tempo an.

Schritt 3:

Erstelle dir ein Profil im exklusiven Mitgliederbereich. Eine genaue Erklärung mit einem Bildschirmvideo erhältst du im Kurs.

Schritt 4:

Du hast 2 Jahre lang Zugriff auf alle Kursinhalte. Du kannst dir die Videos immer wieder und in deinem Tempo anschauen.

Hi, ich bin Sina und Expertin für Kinderfotos

Vor 5 Jahren hatte ich keine Ahnung von der Fotografie. 

Denn ich war Bankerin und keine Fotografin. 

Doch ich hatte einen Wunsch: Ich wollte die Kindheit meiner Kinder in großartigen und wunderschönen Fotos festhalten.

Ich habe von hellen, pastelligen und leuchtenden Fotos geträumt, mit denen ich die Fotobücher meiner Kinder füllen konnte.

Mein Herzenswunsch ist es, meinen Kindern durch diese Fotos ein Rückfahrtticket zu schenken. Ein Ticket mit dem sie nach vielen Jahren an den Ort ihrer Kindheit und zu all ihren erlebten Abenteuern zurückreisen können.

Wenn mir mein Sohn morgens im Bett davon erzählt, wie lecker das riesengroße Eis in Italien geschmeckt hat, während er auf das Foto an seiner Wand schaut – dann weiß ich: Ich habe es geschafft!

Mein großes Zeil ist es, dich und alle Eltern dort draußen zu motivieren, das selbe für ihre Kinder zu tun. 

Ich möchte dir zeigen, wie auch du all die einzigartigen und persönlichen Momente eurer Familie in tollen Fotos festhältst.

Sina Wiesegart Kinderfotos selber machen

So haben sich meine Kinderfotos in den letzten 5 Jahren verändert:

Schiebe den Regler von links nach rechts um einen vorher / nacher Vergleich zu sehen

Fühl dich eingeladen und melde dich direkt für meinen Online Fotokurs für deine Bilderbuchfamilie an:

… und mache Kinderfotos von denen du Herzklopfen bekommst

9 Kursmodule

Super strukturierte und durchdachte Kursmodule für deine Fotografie-Grundlagen. Kurze & knackige Videos, perfekt für deine kostbare Zeit.

Exklusiver Mitgliederbereich

Für Feedback und deine Fragen an mich. Lass dich von anderen Mamas und Papas motivieren und inspirieren. Fotografiert euch gegenseitig!

Spickzettel und Übungsaufgaben

Fürs schnelle Nachlesen & damit du auch genau weißt, wie du die Theorie in die Praxis umsetzt.

Du kannst zwischen 3 Zahlungsplänen wählen:

439 Euro

Einmalzahlung

110 Euro

Ratenzahlung über 4 Monate

60 Euro

Ratenzahlung über 8 Monate

Vertrauen für Vertrauen

Du kannst dir meinen Fotokurs ganz in Ruhe anschauen. Sollten dir die Inhalte nicht gefallen, dann kannst du den Fotokurs ohne wenn und aber zurück geben. Ich erstatte dir innerhalb von 14 Tagen den gesamten Kaufbetrag zurück. 

Nur wenn du happy bist, bin ich es auch!

Du bist schon total gespannt auf den Kurs?

Dann schnuppere hier schon mal in den Kurs rein. Scrolle dich durch das Inhaltsverzeichnis und bekomme einen Überblick darüber, was dich im Kurs erwartet.

Das sagen wunderbare Mamas über meinen Fotokurs:

"Mein grösstes Problem war, dass ich nie wusste auf welche Einstellungen ich achten muss wenn ich ein Foto mache. Ich hab immer nur mit Glück mal ein gutes Foto gemacht. Nun habe ich endlich eine genaue Schritt für Schritt Anleitung. Ich weiß genau, wie ich meine Kamera einstellen soll. Der Kurs ist so wertvoll! Mit kurzen Videos, die sich super in einen Mami Alltag integrieren lassen und super verständlich erklärt sind. Danke Danke Danke liebe Sina, dass ich meine Kamera nun noch mehr lieben kann und dass ich meiner Familie nun schöne Erinnnerungsfotos schenken kann!"
Telse
Mama von Lara (6) und Mia (2)

Häuftig gestellte Fragen

... und meine Antworten darauf

Ja! Du benötigst eine Kamera an der du verschiedene Modi einstellen kannst. Schau mal auf das Rädchen oben auf deiner Kamera. Da musst du auf M, A / AV und T / TV stellen können.

Die Videos in den einzelnen Modulen betragen zwischen 5 und 60 Minuten. Ich würde dir empfehlen dir ein Modul die Woche einzuplanen, damit du auch ausreichend Zeit hast die Übungsaufgaben zu machen.

Du hast dann einen wöchentlichen Aufwand von ca. 30 bis 60 Minuten.

Nein! Der Mitgliederbereich liegt auf meiner Webseite. 

Das verstehe ich sehr gut! 389 Euro haben wir wohl alle nicht in der Sockenschublade, wäre ja zu schön! Das ist mir vollkommen klar und deshalb biete ich zusätzlich zur Einmalzahlung auch 2 Ratenmodelle an.

Du kannst zwischen 2 Modellen wählen:
4 Raten á 99 Euro oder 8 Raten á 50 Euro.

Kleine Zwischenfrage: Bist du verheiratet? Wenn ja, hattet ihr einen Fotografen / eine Fotografin bei eurer Hochzeit dabei? Wenn ja, warum war es euch wichtig, dass dieser eine Tag in eurem Leben in professionellen Fotos festgehalten wird?

Bestimmt habt ihr für ein paar Stunden fotografische Begleitung mehrere Hundert oder sogar tausende Euro gezahlt, oder?

Sind dir die Fotos heute noch das Geld wert? Ich wette auf JA!

Und nun nochmal zurück: Du hast nun die Möglichkeit für nur 50 Euro im Monat ALLE, wirklich ALLE Momente eures Familienlebens in wundervollen Fotos festzuhalten. 

Du besitzt am Ende nicht nur Erinnerungen von einem einzigen Tag, wie dem Hochzeitstag, sondern kannst unendlich viele schöne Momente im Leben deiner Kinder einfangen. 

Nein! Ich biete meinen Online Fotokurs nur im Ganzen an.

Das kenne ich! Ich war auch auf mehreren Foto-Workshops und danach genau so schlau wie vorher. 
In den meisten Kursen wird einfach viel zu viel über Technik geredet. Noch dazu über die Landschaftsfotografie und Stillleben.

Deshalb gibt es nun meinen Kurs. Ich erkläre dir alles in einer super verständlichen Sprache und auch nur das, was du brauchst, um deine KINDER zu fotografieren. Also kein unnützes Wissen, womit du Hirnzellen besetzt.

Der Kurs startet ab dem Tag wo du dich anmeldest. Das kannst du bis zum xxx machen. Danach schließt der Kurs und öffnet erst in ein paar Monaten wieder.

Ich kenne den Gedanken. Lass mich dir deshalb von den Vorteilen eines Onlines Kurses erzählen:

  1. Du kannst dir die Inhalte genau dann anschauen, wenn du gerade Zeit hast.
  2. Du musst keine hunderte Kilometer zu einem Workshop fahren, sondern kannst ganz bequem in Jogginghose von Zuhause aus die Videos schauen.
  3. Die Inhalte sind strukturiert und super gut durchdacht. Du kannst sie quasi wegsnacken, während du deinen Kaffee am morgen trinkst. (Ok, unrealistisch, denn du hast Kinder. Aber theoretisch könntest du es so machen)
  4. Durch die Liveshootings im Kurs bekommst du exklusive Einblicke hinter die Kulissen. Das könnten wir offline nie so umsetzen.
  5. Du bekommst jederzeit Feedback auf deine Fotos im Mitgliederbereich. Ich stehe dir bei Fragen immer zur Seite. Und das für die nächsten 2 Jahre. Nicht nur an einem einzelnen Coachingtag.

"Unser Alltag ist ihre Kindheit"

Erschaffe wundervolle Erinnerungen von eurem Familienleben. Schenke deinen Kindern ein Rückfahrtticket zu ihren Wurzeln. Lasse sie ihre erlebten Abenteuer nochmal erleben.

Kreiere ihnen eine Schatzkiste voller bunter, lebendiger Fotos. So werden sie sich für immer erinnern können, woher sie kommen.

Melde ich jetzt für meinen Online Fotokurs für deine Bilderbuchfamilie an: